Albatros Flugwochen in Nilkheim vom 09. bis 24. Juli

Der Albatros Gleitsegelclub möchte in der angegebenen Zeit vor allem für Mitglieder das Schleppangebot vergrößern. Wenn das Wetter mitspielt, werden Flugaktivitäten auch unterhalb der Woche angeboten. Damit neben dem normalen Schleppbetrieb auch Early Bird und Feierabendfliegen für Windeneinsteiger  angeboten werden kann, müssen vor allem die Albatros Windenfahrer den Verein kräftig unterstützen. 

Gäste sind herzlich eingeladen und der Verein wird mit der Inbetriebnahme eines Anrufbeantworters unter der Rufnummer 06021 422 95 67  dafür Sorge tragen, dass diese erfahren, wann in Aschaffenburg Nilkheim (Nilkheim – Albatros Gleitsegelclub Aschaffenburg e.V. (albatros-gsc.de) geflogen werden kann. 

Am Donnerstag, 21.07. besteht die Möglichkeit, ab ca. 17:00 Uhr  interessante Gesprächsrunden mit Armin Harich (Skywalk Gesellschafter und wohl einer der besten deutschen Flachlandflieger) und Dani Loritz (Sicherheitstrainer, Schirm-, Rettungs- und Gurtzeug Entwickler) zu verfolgen. Damit wir planen können, bitten wir für dieses Event um eine Anmeldung bis zum 01.07. 22 unter schriftfuehrer@albatros-gsc.de.

Während der Flugwochen schleppen wir zu den üblichen Bedingungen (Gästeregeln – Albatros Gleitsegelclub Aschaffenburg e.V. (albatros-gsc.de). Diejenigen, die noch nicht bei uns geflogen sind, können unter Download – Albatros Gleitsegelclub Aschaffenburg e.V. (albatros-gsc.de) eine Haftungsbeschränkungserklärung herunterladen, die bitte unterschrieben mitzubringen ist. Wichtig zu wissen ist, dass bei uns das Mitführen eines betriebsbereiten LPD-Funkgerätes Pflicht ist.