Fly & Grill in Zellhausen

Die Prognosen von Donnerstag für Freitag sahen zunächst nicht gut aus, wurden aber immer besser. Gereon war fast 2 Stunden in der Luft und auch andere Flieger konnten sich in Richtung Deckel schrauben. Armin zeigte, mit seinem Skywalk E-Walk, dass man auch ohne Winde lang und hoch aufdrehen kann.

Unser Grillabend war sehr unterhaltsam und von kulinarischen Leckerbissen, wie von Armins Käsespezialitäten und seinen Eventeinlagen, geprägt.
Es war nett, dass sich unsere neue Fliegerkollegin mit Partner vorstellte und an unserm Grillabend teilgenommen hat. Wir hoffen, dass wir sie demnächst auch mit Schirm begrüßen können.
Martin Lehmann von Planet para überlässt uns seine Arakserie und weitere Schirme noch bis zum Mittwoch. Am Montag kommt Kalle mit dem gesamten Swing Angebot bis Donnerstag zu uns. Es stehen also noch einige spannende und abwechslungsreiche Flugtage bevor.