Schleppkurs 2020 erfolgreich durchgeführt!

Am 11. und 12. Juni 2020 fand unser diesjähriger Schleppkurs statt. Der erste Tag, Fronleichnam, stand im Zeichen der Theorieausbildung. Wetterbedingt konnten nur wenige Schlepps gemacht werden, so dass sich der notwendige Theorieteil abarbeiten lies.

Für den zweiten Tag waren die Wetterprognosen deutlich besser, so dass es bereits früh morgens auf den Mainwiesen in Aschaffenburg-Nilkheim los ging. Der Wind kam meist passend, so dass die Teilnehmer schnell die ersten Flüge machen konnten.

Gegen Mittag wurde es dann thermisch und die Böen verlangten den Neu-Windenfliegern einiges ab. Aber alle meisterten auch diese Herausforderung und konnten so mit dem erfolgreichen Abschluss des Schleppkurses belohnt werden. Sowohl der 1. Vorsitzendes der Albatrosse, Edgar Kaufhold, als auch Fluglehrer Mike Grau, waren höchst zufrieden mit den beiden erfolgreichen Schlepptagen und freuen sich auf die Teilnahme der Absolventen an einer der nächsten Schlepptage des Vereins.