Ringer-Damen über Aschaffenburg

Im Rahmen der Nilkheimer Flugwochen gingen die Ringer-Damen vom TSV Gailbach in die Luft. Der TSV Gailbach stellt uns seit einiger Zeit die Sporthalle für unsere jährlichen Trainings im  Rettungsgerätewerfen und -packen zur Verfügung. Als Dankeschön luden wir im Rahmen der Nilkheimer Flugwochen zum Tandemfliegen ein. Unser erfahrener Tandempilot und 1. Vorsitzender, Edgard Kaufhold, bescherte zwei Damen des TSC Gailbach einen Ausblick auf Aschaffenburg. 

Als erstes ging es für Elena Sell mit der Schleppwinde in die Luft. Sie ist die aktuelle Deutsche Vizemeistern der Frauen, Mitglied der Damennationalmannschaft, 2021 Deutsche Juniorinnen Meisterin sowie 2. Platzierte der Europameisterschaften U17 in 2016. Nach dem Ausklinken konnte sie sich in Ruhe Aschaffenburg von oben ansehen um dann wohl behalten wieder in Nilkheim zu landen. Auch Marie Trautmann, 2. Deutsche Meisterin U17 in 2019 und EM Teilnehmerin ließ sich das Angebot eines Gleitschirmfluges nicht entgehen und hat sich diesem Abenteuer gestellt. Beide sind es als sportliche Einzelkämpferinnen gewohnt im Wettkampf zu agieren. Als Tandempilotinnen mussten sie sich ihrem Piloten anvertrauen, um die ungewohnte die Situation genießen. 

Wir freuen uns über die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Ringer-Team des TSV Gailbach und freuen uns Gäste auf dem Fluggelände begrüßen zu können.